Willkommen auf KöLNER-NIGHTLIFE.DE

kölner-nightlife.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Köln

Startseite > Köln

Wissenswertes zum 10.07.

1.Geburtstag: Jakob III (+ 11.06.1488) - König von Schottland
Er war der älteste Sohn von Jakob II. und dessen Ehefrau Maria von Geldern. .
2.Geburtstag: Friedrich von Wieser (+ 22.07.1926) - Ökonom
Zusammen mit Carl Menger und Eugen von Böhm-Bawerk gilt er als Begründer der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. .
3.Geburtstag: Paul Andreu (+ 22.07.1926) - Architekt
Andreu konzipierte rund 50 Flughafengebäude in Europa, Asien und Afrika. Im Jahr 2005 publizierte er einen ersten Roman (L'Archipel de la Mémoire). Andreu war mit Johan Otto von Spreckelsen auch am Bau der Grande Arche in dem westlich von Paris gelegenen Geschäftsviertel La Défense beteiligt. .
4.Geburtstag: Arlo Guthrie (+ 22.07.1926) - Musiker, Sänger
Der Komponist, Sänger und Gitarrist ist der älteste Sohn von Folk-Legende Woody Guthrie (1912–1967) und Marjorie Mazia Guthrie (1917–1983)..
5.Todestag: Peter Härtling (* 13.11.1938) - Schriftsteller
Immer wieder verarbeitete er soziale Konflikte in seinen Kinderbüchern: "Das war der Hirbel", "Ben liebt Anna", "Theo haut ab".
6.Todestag: Erich Mühsam (* 06.04.1890) - Schriftst./Anarch.
Der "Revoluzzer" gab mehrere Zeitungen heraus. Von den Nazis im KZ Oranienburg ermordet.
7.Geburtstag: Ulla Kock am Brink (* 06.04.1890) - Moderatorin
Zahlreiche Game-Shows hatte sie bei RTL. Für die ARD moderierte sie die "Lotto-Show".
8.Geburtstag: Arthur Ashe (+ 06.02.1993) - Tennisspieler
Er war der erste Schwarze, der die Grand-Slam-Turniere in Melbourne und Wimbledon gewann.
9.Geburtstag: Friedel Neuber (+ 23.10.2004) - Bankier
20 Jahre lang war der "Rote Pate" Chef der WestLB. Galt als Urexemplar des rheinischen Kapitalismus.
10.Geburtstag: Carl Orff (+ 29.03.1982) - Komponist
Sein bekanntestes Werk ist die szenische Kantate "Carmina Burana". Doch auch als Musikpädagoge hatte er nachhaltig Einfluss.
11.Geburtstag: Johannes Calvin (+ 27.05.1564) - Reformator
Als Protestant verfolgt, floh er von Frankreich in die Schweiz.Seine Kirchenlehre beeinflusste die Arbeitsmoral weltweit.
12.Todestag: Theodor Eschenburg (* 24.10.1905) - Publizist
Einer der Gründer der dt.Politikwissenschaft, hieß auch: "Wächter der Verfassung".
13.Todestag: Werner Egk (* 17.05.1918) - Komponist
Der "Wiederaufbau-Komponist" war Chef der Berliner Musikhochschule und wird bis heute in den Kreuzworträtseln bemüht.
14.Geburtstag: Jonas Kaufmann (* 17.05.1918) - Sänger
Weltweit gefeierter Heldentenor, der, lässig und attraktiv, auch Menschen für Oper begeistert, die mit dieser musikalischen Gattung sonst eher fremdeln.
15.Geburtstag: Arthur Ashe (+ 06.02.1993) - Tennisspieler
Er war der erste Schwarze, der die Grand-Slam-Turniere in Melbourne und Wimbledon gewann.
16.Geburtstag: Alfred Biolek (+ 06.02.1993) - Moderator
Beim ZDF noch in der Verwaltung, ging er bei der ARD vor die Kamera: "Kölner Treff","Bios Bahnhof", "Boulevard Bio", "alfredissimo". Später kochte sein Adoptivsohn meist für ihn.
17.Geburtstag: Marcel Proust (+ 18.11.1922) - Schriftsteller
7 Bände umfasst seine "Suche nach der verlorenen Zeit".
18.Geburtstag: Johannes Calvin (+ 27.05.1564) - Reformator
Als Protestant verfolgt, floh er von Frankreich in die Schweiz.Seine Kirchenlehre beeinflusste die Arbeitsmoral weltweit.
19.Todestag: Omar Sharif (* 10.04.1948) - Schauspieler
Er erhielt den Golden Globe als Nebendarsteller in "Lawrence von Arabien". Dann seine Top-Rolle: "Doktor Schiwago".
20.Geburtstag: Camille Pissarro (+ 12.11.1903) - Maler
Finanziell erfolgreich war der Impressionist erst im letzten Lebensjahrzehnt. Er hinterließ sehr viele Bilder.
21.Gedenk- & Feiertag: Bahamas: Unabhängigkeitstag

Am 10.Juli 1973 entließ Großbritannien den karibischen Inselstaat endgültig in die Unabhängigkeit, er verblieb jedoch im Commonwealth. Im ganzen Land gibt es Feiern mit Bands, Paraden, Spielen, Wettbewerben und Feuerwerk.

Das Land erhielt seinen Namen von den Spaniern, die die mehr als 700 Inseln im 15.Jahrhundert entdeckten. Sie nannten das Gebiet um die Inseln "Baja Mar" (flaches Meer), woraus später "Bahamas" wurde. Es ist heute Touristenziel und gilt als Steueroase..

22.Gedenk- & Feiertag: Bahamas: Unabhängigkeitstag

Am 10.Juli 1973 entließ Großbritannien den karibischen Inselstaat endgültig in die Unabhängigkeit, er verblieb jedoch im Commonwealth. Im ganzen Land gibt es Feiern mit Bands, Paraden, Spielen, Wettbewerben und Feuerwerk.

Das Land erhielt seinen Namen von den Spaniern, die die mehr als 700 Inseln im 15.Jahrhundert entdeckten. Sie nannten das Gebiet um die Inseln "Baja Mar" (flaches Meer), woraus später "Bahamas" wurde. Es ist heute Touristenziel und gilt als Steueroase..

23.Gedenk- & Feiertag: Bahamas: Unabhängigkeitstag

Am 10.Juli 1973 entließ Großbritannien den karibischen Inselstaat endgültig in die Unabhängigkeit, er verblieb jedoch im Commonwealth. Im ganzen Land gibt es Feiern mit Bands, Paraden, Spielen, Wettbewerben und Feuerwerk.

Das Land erhielt seinen Namen von den Spaniern, die die mehr als 700 Inseln im 15.Jahrhundert entdeckten. Sie nannten das Gebiet um die Inseln "Baja Mar" (flaches Meer), woraus später "Bahamas" wurde. Es ist heute Touristenziel und gilt als Steueroase..

24.historischer Tag
Das norwegische Parlament erklärt das „Eirik Raudes Land“ an der ostgrönländischen Küste offiziell für annektiert. .
25.historischer Tag
: In Stuttgart wird der Deutsche Fußball-Bund nach dem Zweiten Weltkrieg neu gegründet. .
26.historischer Tag
Die Preußische Nordbahn, die Berlin mit der Ostsee verbindet, wird eröffnet. .
27.historischer Tag
Das erste Schiff der Flotte Vasco da Gamas kehrt nach der erfolgreichen Indienfahrt in die Heimat zurück. .
28.historischer Tag
Portugal wird erstmals Fußball- Europameister.
29.historischer Tag
Französische Geheimdienstagenten versenken das Greenpeace-Schiff "Rainbow Warrior". Ein Mann kommt ums Leben.
30.historischer Tag
Ex-Katanga-Präsident Moise Tschombe wird neuer Regierungschef in Kongo (Leopoldville).
31.historischer Tag
Der 1.Kommunikationssatellit "Telstar" startet ins Weltall.
32.historischer Tag
Die Bundesrepublik tritt der Weltorganisation für Meteorologie bei.
33.historischer Tag
"Operation Husky": Unter US-General Eisenhower landen 160.000 Soldaten im Süden Siziliens.
34.historischer Tag
Heike Kamerlingh Onnes gelingt die Verflüssigung des Gases Helium.
35.historischer Tag
Das Trauerspiel "Miss Sara Sampson" von Gotthold E.Lessing wird uraufgeführt.
36.historischer Tag
Erfolgreiche Indienfahrt: Das 1. Schiff der Flotte von Vasco da Gama kehrt nach Lissabon zurück.
37.historischer Tag
Der Irak verkündet die Befreiung der Stadt Mossul von der Terrororganisation IS.
38.historischer Tag
Der Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern EADS wird gegründet.
39.historischer Tag
Bei der folgenschwersten Chemiekatastrophe in Europa wird das norditalienische Seveso durch eine hochgiftige Dioxinwolke verseucht.
40.Namenstag
Alexander, Engelbert, Erich, Knut, Olaf, Oliver .
41.Todestag: Julius von Ficker (* 03.08.1826) - Historiker
Ficker studierte zunächst in Bonn Rechtswissenschaften, ehe er sich dem Studium der Geschichte widmete. Im Wintersemester 1845/46 trat er der Bonner Burschenschaft Frankonia bei.
42.Todestag: Mel Blanc (* 30.05.1908) - Synchronsprecher
Der in San Francisco, Kalifornien, als Sohn jüdischer Eltern geborene Blanc schrieb sich ursprünglich „Blank“. Nach dem Besuch der Lincoln High School in Portland (Oregon), änderte er mit 16 Jahren seinen Namen in „Blanc“. .
43.Geburtstag: Camille Pissarro (+ 12.11.1932) - Maler
Finanziell erfolgreich war der Impressionist erst im letzten Lebensjahrzehnt. Er hinterließ sehr viele Bilder.
44.Geburtstag: Nikola Tesla (+ 07.01.2000) - Ingenieur
Er setzte den Wechselstrom durch und gab Edisons Gleichstrom weltweit das Nachsehen.
45.Geburtstag: Carl Orff (+ 29.03.1982) - Komponist
Sein bekanntestes Werk: die szenische Kantate "Carmina Burana". Auch als Musikpädagoge hatte er nachhaltig Einfluss.
46.Todestag: Omar Sharif (* 10.04.1932) - Schauspieler
Er erhielt den Golden Globe als Nebendarsteller in "Lawrence von Arabien". Dann seine Top-Rolle: "Doktor Schiwago".
47.Todestag: Wolfgang Lukschy (* 19.10.1905) - Schauspieler
Professor Higgins in "My Fair Lady" spielte er etwa 500 Mal. Populär durch Filmrollen in "Die Frau meiner Träume" oder "Die Zürcher Verlobung".
48.Todestag: Erich Mühsam (* 06.04.1878) - Schriftst./Anarch.
Der "Revoluzzer" gab mehrere Zeitungen heraus und wurde vielfach verhaftet. Die Nazis ermordeten ihn im KZ Oranienburg.
49.Todestag: Louis Daguerre (* 18.11.1787) - Foto-Pionier
Seine "Daguerreotypie" brachte ihm eine lebenslange Rente von 6000 Franc ein. Frankreich "schenkte" die Technik der ganzen Welt.
50.Todestag: El Cid (* 30.11.-0001) - Ritter
Der Kastilianer schuf sich bei der Rückeroberung der Iberischen Halbinsel den Ruf eines spanischen Nationalhelden.
51.Geburtstag: Adolphus Busch (+ 10.10.1963) - Unternehmer
Der Sohn eines Hopfenhändlers wanderte mit 18 in die USA aus, heiratete die Anheuser-Tochter Lily und wurde mit der Marke Budweiser sehr erfolgreich.
52.Geburtstag: Camille Pissarro (+ 12.11.1934) - Maler
Finanziell erfolgreich war der Impressionist erst im letzten Lebensjahrzehnt. Er hinterließ sehr viele Bilder.
53.Geburtstag: Aphra Behn (+ 16.04.1689) - Autorin
Um genug Geld zu haben, wollte sie lieber Spionin sein als Ehefrau. Stattdessen wurde sie Englands 1. Berufsschriftstellerin.
54.Geburtstag: Johannes Calvin (+ 27.05.1564) - Reformator
Als Protestant verfolgt, floh er von Frankreich in die Schweiz.Seine Kirchenlehre beeinflusste die Arbeitsmoral weltweit.
55.Todestag: Theodor Eschenburg (* 24.10.1904) - Publizist
Einer der Gründer der dt.Politikwissenschaft, mischte sich immer wieder in aktuelle politische Fragen ein. Hieß deshalb auch: "Wächter der Verfassung".
56.Geburtstag: Jake LaMotta (+ 19.09.2018) - Boxer
Der Junge aus der Bronx wurde 1949 Weltmeister im Mittelgewicht und stand (Mafia, Zuhälterei) immer mit einem Bein im Knast. Robert de Niro setzte ihm mit dem Film "Raging Bull" ein Denkmal.
57.Geburtstag: Max von Baden (+ 06.11.1986) - Politiker
Er war 1918 der letzte Reichskanzler des Deutschen Kaiserreichs, etwa fünf Wochen lang.